Was ist eine Astrologische Symbolaufstellung?

Bei der Astrologischen Symbolaufstellung nach Ilka Plassmeier geht es darum, ein Problem, (beruflich, privat, körperlich ec.)  durch die Aufstellung der Seelenplaneten Neptun, Uranus und Pluto sichtbar zu machen. Das sind die 3 Seelenplaneten, die tief zur Ursache vordringen können. Wichtig ist für Sie, Sie brauchen keine astrologischen Kenntnisse haben. Das mache ich für Sie. Vor dieser Aufstellung (egal ob Einzelaufstellung oder Gruppenaufstellung) habe ich Ihr Geburtshoroskop erstellt. Dafür benötige ich Ihre Geburtszeit, den Geburtsort und Ihr Geburtsdatum. Aus Ihrem Geburtshoroskop entnehme ich das, was  Ihnen in die Wiege hineingelegt wurde, also Ihre Stärken, Schwächen, Neigungen und natürlich ganz wichtig die Spannungen, die Blockaden in Ihrem Leben.

Die Astrologischen Symbolaufstellungen decken den seelischen Hintergrund für die aktuelle Blockade auf. Was ist die Ursache für mein Problem?

Wie läuft eine Astrologische Symbolaufstellung ab?    

Stellen Sie sich die Aufstellung wie ein Rollenspiel vor. Ein Rollenspiel mit Ihrem Unterbewußtsein (Seele). Hier werden die verschiedenen Facetten der Seele sichtbar gemacht. Die Planeten Neptun, Uranus und Pluto stellen somit Ihre Seelenanteile dar. Der Neptun steht für Ihre Intuition, für die Gefühle und für die Wahrheit. Der Uranus steht für Freiheit, für Veränderungen, für neue Wege gehen, Aufbrechen alter Muster. Und der Pluto u.a. für Macht- und Ohnmachtsthemen.

Bei der Gruppenaufstellung gibt es menschliche Vertreter und bei der Einzelaufstellung Holzfigürchen. Ich wähle dann des weiteren 3 Stellvertreter für die Seelenplaneten Neptun, Uranus und Pluto aus und Sie schauen und fühlen sich dort ein, wie es Ihnen damit geht und ob Sie mit den Seelenplaneten Kontakt bekommen oder auch nicht oder sich sogar mit einem streiten. So weiss ich, dass hier etwas nicht in Ordnung ist. Der Planet, der sozusagen von Ihnen abgelehnt wird, gibt mir den Hinweis, auf was ich schauen muss. Ich finde hier für Sie heraus, um was es geht. Vielleicht hat es etwas mit Ihrem Selbstwert zu tun, um Minderwertigkeitsgefühle oder um Einsamkeit. Alles was im Außen bei Ihnen im Leben geschieht (sozusagen die Realität ) ist die Resonanz darauf. So wie sich jetzt die Blockade Ihres Seelenplaneten in dem Rollenspiel darstellt (wie auch in Ihrem Horoskop), das spielt sich auch bei Ihnen in Wirklichkeit, also in Ihrem Leben, ab. Ist also der Seelenanteil erkannt, der blockiert, wird nach dem Verursacher geforscht. Wir wollen ja wissen wo es herkommt. Im Gegensatz zu vielen anderen Aufstellungmethoden wird hier die Ursache sichtbar. Vielleicht kommt es aus einer Familienverstrickung, aus einem Vorleben, es kann auch ein verlorener Zwilling sein oder auch eine Überlebensstrategie. Ist es erkannt, werden die ausgelagerten Potenziale wieder zurückgegeben zu dem Seelenplaneten. Das Puzzleteil, was Ihnen fehlte, wird vereinfacht ausgedrückt, Ihnen wieder übergeben. Somit können sich Ihre Potenziale bei Ihnen entfalten.

Die Methode der Astrologischen Symbolaufstellung kann hilfreich sein bei:

  • Schwierigkeiten und Probleme im Familienbereich (Eltern,  Kinder, Stiefeltern, Stiefkinder, Geschwister)
  • Probleme in Partnerschaft, Beziehungen
  • gesundheitliche Blockaden (Was will mir diese gesundheitliche Blockade auf seelisch-geistiger Ebene sagen, aufzeigen?)
  • Berufliche und existentielle Probleme
  • seine eigenen Potenziale zu erkennen und zu leben (Eigenverantwortung für sein Leben zu übernehmen, und aus dem Opferdasein auszusteigen)
  • Motivationsblockaden
  • immer wiederkehrendes Scheitern in bestimmten Lebensbereichen
  • Bewußtseinserweiterung
  • u.v.m.

Rechtlicher Hinweis:

Ich mache darauf aufmerksam, dass ich kein Arzt und kein Heilpraktiker bin und keine medizinischen Diagnosen stelle. Ich ersetze keinen Arzt bzw. Heilpraktiker. Die Astrologische Symbolaufstellung ist eine spirituelle Arbeit und dient dem Aufdecken der seelisch-geistigen Hintergründe, die dadurch ins Bewußtsein gebracht werden und dadurch die Selbstheilungskräfte aktiviert werden können.

Bei Beispiel aus meiner Praxis (in verkürzter Form)

Eine Klientin kam zu mir und war sehr ratlos. Sie wurde im Leben immer wieder übersehen und war einsam. Also machten wir eine Aufstellung.  So wurde sie aufgestellt und  3 Stellvertreter für die 3 Seelenplaneten. Es kristallisierte sich heraus, dass Sie ein Problem mit dem Seelenplaneten Neptun hatte. Ein weiterer Stellvertreter wurde für die Blockade „Seelische Tarnkappe“ dazugestellt. Und was passierte: Sie fühlte sich sehr wohl mit dieser Blockade neben sich. Es war die Tarnkappe mit der sie sich jahrzehnte versteckt hatte. Heraus kam, dass sie sich im Kindesalter einen Schutz zugelegt hatte. Sie hatte als Kind etwas erlebt, was sie niemandem anvertrauen konnte – nicht mal den Eltern. So entschied sie, alles selber mit sich abzumachen, stark zu sein, Verantwortung für sich zu übenehmen, nicht mehr Kind zu sein. Dieser Schutz kostete sie in all den Jahren sehr viel Kraft und Energie.  Das Unterbewußtsein (Seele) hat sich dieses Programm als Schutzmeachnismus gemerkt und es immer weiter, auch jetzt noch im Erwachsenenalter, gelebt. Jetzt durfte sie lernen, wieder ihr eigenes „Ich“ zu leben. Dazu brauchte sie aber die Kraft aus dem Schutz „Seelische Tarnkappe“. All die ausgelagerten Kräfte bekam sie in dieser Aufstellung wieder zurück, als Geschenke. So kam sie auch wieder in Kontakt zu Ihrem blockierten Seelenanteil. Ab jetzt konnte sie wieder im Leben gesehen werden. Die Einsamkeit darf sich verabschieden. 

Termine für Gruppenaufstellungen : siehe  „Aktuelles“

Einzelaufstellungen jederzeit nach tel. Terminabsprache möglich auch via Skype, falls die Anreise zu weit für Sie ist.